Rosa

November 27, 2010

Heyhey~
heute, bzw gestern oder vorgestern, so genau weiß ich das leider nicht mehr, kamen die offizielen Nyotalia Namen von Himaruya auf seinem Blog heraus.
Da ich momentan an einem Nyotalia Cosplay für die "World Conference - Tomatoes on ice" arbeite, war ich natürlich gespannt darauf, welchen Namen mein Charakter erhalten hatte. Um es kurz zu sagen, ich habe mich vor lachen nicht mehr einbekommen.

Das ist mein Cosplay:





Es ist die Nyotalia version von England und er heißt Rosa. Rosa.....ROSA! Man kann mit Recht sagen, dass er recht "gay" wirkt, aber Rosa... |D Nunja, vermutungen wurden schon aufgestellt, dass der Name vermutlich daher kommt, dass die Rose eine Nationalblume von Großbritannien ist. Erm...trotzdem...ROSA?
Es amüsiert mich wirklich und das nicht nur, weil es schon 7 Uhr in der Früh ist und ich nicht geschlafen habe.
Ah, I rant. Das gehört eigentlich nicht in den Blog. Also, was habe ich schon genäht?

Das Kleid ist fertig, probleme hatte ich nur beim annähen der Ärmel, da ich ständig Falten drinnen hatte, sodass ich es dreimal (zwar nicht ganz, aber immerhin) auftrennen musste und die betroffene Stelle nochmals mit größter Vorsicht genäht habe. Hinten hat das Kleid einen Zipp und zum ersten Mal sind mir die Manschetten richtig gut gelungen, sodass ich nur noch minimal etwas an ihnen auszusetzen habe.

Mit der Schürze bin ich bis jetzt auch ziemlich zufrieden. Vor ein paar Stunden habe ich noch das Muster auf die Taschen gezeichnet und warte darauf, dass es trocknet, sodass ich es auf den Rock nähen kann. Danach kommt der Gürtel und der Rock, welche noch angenäht werden müssen und dann wäre ich fertig und kann endlich mit dem zweiten Cosplay beginnen. Bis zur World Conference sind es nur noch 13 Tage....
Das zweite Cosplay ist übrigens die historische Finnland Version, in weiß und rot (da es nur farbige Fanarts davon gibt, muss ich mich wohl oder übel an jene halten).

mhhh~~ Schlaf <3

Aurîs

You Might Also Like

0 Kommentare

Like me on Facebook

Like me on Instagram