Haarreifen mit Blümchen

23:16

Hey~!

Vor ein paar Tagen überkam mich ein richtiger kreativ schub. Ich hab mein Cosplay weiter genäht, an diversen anderen Projekten weiter gearbeitet und heute habe ich einen Haarreifen gehäkelt. Nunja, sagen wir es lieber so, ich habe einen Haarreifen "umhäkelt" da ich ja eine stabile Unterlage brauche.

Tadaaaaa~! So sieht das ganze aus.



Tutorial

Benötigt wird:
  • Wolle (meine war Rosa und Hellgrün)
  • Häkelnadel (Meine war 4.00mm). Vorsicht: Bei einer kleineren Nadel muss man eventuell mehr Reihen häkeln!
  • Plastikhaarreifen
1.Reihe: 90 Luftmaschen
2+3.Reihe: 90 Stäbe
Danach legt man den Haarreifen auf das gehäkelte und beginnt es darüber zuzunähen.

Die Blume habe ich von einer Japanischen Seite:
klick me

Dank Google Übersetzer und der Universellen Häkelschrift ging es jedoch ganz einfach:


1.Reihe: 59 Luftmaschen
2. Reihe: eine Luftmasche auslassen und danach 58 feste Maschen häkeln.
jetzt wirds etwas kompliziert
Schritt 3: 8 Luftmaschen häkeln, in die 5 Luftmasche einstechen und ein Stäbchen häkeln, das noch dreimal wiederholen. Danach 2 Kettmaschen häkeln.
Schritt 3 wiederholen bis man am Ende ankommt.
Danach rollt man das eben gehäkelte ein und voilá, schon hat man eine Blume.


Noch ein Foto:

Ich hoffe, die Anleitung ist verständlich....

Aurîs

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Replies
    1. danke! Erkennt man es denn als Blume? |D

      Delete
  2. Es könnten auch ein paar rosa Gehirnwindungen sein, die ich auch sehr sexy fände :DDD <3 sieht toll aus!

    ReplyDelete
    Replies
    1. daran habe ich auch schon gedacht! XD
      danke sehr ^^

      Delete

Like me on Facebook

Like me on Instagram